Service-Verweigerer Saarland: Nirgendwo sonst ist man so wenig am Kundendienst interessiert

YouGov-Studie im Auftrag von E WIE EINFACH zeigt:

– In keinem anderen Bundesland achten so wenige bei der Anbieterwahl auf guten Service
– Die bestehenden Kundendiensterfahrungen sind jedoch überdurchschnittlich gut

Service-Verweigerer Saarland: Nirgendwo sonst ist man so wenig am Kundendienst interessiert

Der Faktor „Service“ ist branchenübergreifend bei der Anbietersuche im Saarland nur sekundär.

(Köln) Während man andernorts Beschwerden über die Servicewüste Deutschland hört, scheint das im Saarland keinen zu interessieren. Das lässt zumindest eine repräsentative branchenübergreifende YouGov-Studie im Auftrag des Strom- und Gasanbieters E WIE EINFACH vermuten. In keinem anderen Bundesland legt man laut dieser bei der Anbieterwahl so wenig Wert auf den Faktor „Service“. Lediglich 69 Prozent der Einwohner des kleinsten Bundeslandes nannten diesen als äußerst oder sehr wichtiges Entscheidungskriterium – der deutsche Schnitt liegt bei 80 Prozent. Mit 77 Prozent dominiert im Saarland ganz klar der Kostenaspekt.

Auch bei bestehenden Dienstleistungsbeziehungen liegt im Saarland der Fokus weniger auf einem gelungenen Kundendienst: So kommt es, dass gerade einmal 57 Prozent schon einmal aufgrund einer negativen Service-Erfahrung den Anbieter gewechselt haben – auch das ist wieder der deutsche Tiefstwert. Im Republikschnitt waren es ganze 69 Prozent. Ein Grund für die geringe Wechselquote liegt sicherlich auch in der hohen Zufriedenheit mit den vergangenen Kundendiensterfahrungen. So wurde bei immerhin 57 Prozent der befragten Saarländer ihr Problem mit einem Anruf bei der Servicehotline häufig oder sehr häufig gelöst, nur 18 Prozent fühlten sich (sehr) häufig nicht richtig verstanden. Damit haben die Saarländer deutlich bessere Erfahrungen gemacht als der deutsche Durchschnittsbürger. Doch selbst das kann ihnen in Bezug auf Service keine Emotionen entlocken: Lediglich 16 Prozent beendeten das Service-Gespräch (sehr) häufig mit einem Lächeln, im Republikdurchschnitt tat dies knapp jeder Vierte – und das trotz schlechterer Problemlösungsquote.

Befassen sich die Saarländer doch mit dem Thema Service, dann zeichnet für sie guten Service vor allem schnelle Lösungen bei Fragen und Problem aus (82 Prozent). Oliver Bolay, Geschäftsführer von E WIE EINFACH: „Beim Service halten wir es ganz wie es die Saarländer mögen und arbeiten daran, Probleme erst gar nicht auftreten zu lassen. Dazu gehört etwa, dass wir unsere Neukunden immer über ihren Status im Wechselprozess auf dem Laufenden halten und alle Kunden mit der Rechnung informieren, ob sie mit ihrem Strom- oder Gasverbrauch vom erwarteten Durchschnitt abweichen.“ Weiche Faktoren wie Ehrlichkeit/Zuverlässigkeit (79 Prozent) eines Anbieters oder seine Freundlichkeit (76 Prozent) spielen im Saarland dabei eine deutlich kleinere Rolle als im Rest der Republik (83 bzw. 78 Prozent). Sind die Saarländer doch gezwungen, sich einmal mit dem Kundendienst auseinanderzusetzen, greifen sie am liebsten schnell zum Telefon (82 Prozent), statt aufwendig eine E-Mail zu schreiben (65 Prozent) oder sich durch Kundenchat (9 Prozent) oder Social Media-Kanäle (3 Prozent) zu klicken.

Für die repräsentative Studie wurden deutschlandweit 1.648 Personen in Deutschland ab 18 Jahren befragt.

E WIE EINFACH ist ein bundesweiter Strom- und Gasanbieter mit Sitz in Köln. Mit maßgeschneiderten Tarifen sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden steht bei E WIE EINFACH der Kunde stets im Mittelpunkt. Das gilt für neue wie bestehende Kunden gleichermaßen. Unter dem Leitgedanken der Einfachheit entwickelt E WIE EINFACH dabei Produkte und Dienstleistungen nach den Bedürfnissen seiner Kunden: leicht verständlich, stets an schnellen Lösungen orientiert, immer transparent und mit der maximalen Vereinfachung im Blick.

Strom-, Gas- und Wärmestrom-Tarife zu dauerhaft günstigen Preise bei einem gleichzeitig ausgezeichneten Service sind das Ergebnis. Dies bestätigen auch unabhängige Stellen: So erhält E WIE EINFACH regelmäßig Auszeichnungen für seinen Kundenservice, faire Vertragsbedingungen und das gute Preis-Leistungsverhältnis.

Mehr zu E WIE EINFACH erfahren Sie unter www.e-wie-einfach.de, auf Twitter unter www.twitter.com/E_WIE_EINFACH sowie auf Facebook unter www.facebook.com/ewieeinfach

Firmenkontakt
E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53
50677 Köln
0800 / 44 11 800 71
SERVICE@E-WIE-EINFACH.DE
http://www.e-wie-einfach.de

Pressekontakt
E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53
50677 Köln
0221-17737-308
presse@e-wie-einfach.de
http://www.e-wie-einfach.de

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© 2017 321presseportal.de | All RIGHTS RESERVED.