Urlaub machen wie die Promis: Von diesen Hotspots träumen die Deutschen

Zu ihrem 70. Geburtstag schüttet die SKL-Lotterie in der großen Jubiläumsziehung 70 x 1 Million Euro aus – für die glücklichen Gewinner könnte die Reise also schon bald losgehen

Urlaub machen wie die Promis: Von diesen Hotspots träumen die Deutschen

SKL_Grafik_Promi-Hotspots©fotolia_Don Mammoser

München, 06. Juni 2017: Traum-Reiseziele und prominente Urlauber – das weckt Sehnsüchte in uns „Normalsterblichen“. Einige SKL-Spieler könnten sich schon bald eine solche exklusive Reise leisten. Denn bei der 141. Lotterie, die am 1. Juni startet, werden in einer Jubiläumsziehung an einem Tag gleich 70 x 1 Million Euro ausgespielt – so viele Millionen wurden in diesem Jahrtausend noch nie an einem einzigen Tag vergeben. Anlässlich ihres Jubiläums wollte die SKL-Lotterie wissen, welche Promi-Destination die Deutschen am liebsten bereisen würden, wenn Geld dabei keine Rolle spielt. 20 Hotspots standen zur Wahl – auf Platz Nummer 1 landet Hawaii.

Die Top 5 in Sachen Sonne, Sand und Palmen
Bei der repräsentativen YouGov-Umfrage im Auftrag der SKL-Lotterie entschied sich fast die Hälfte, nämlich 48 Prozent, für die pazifische Inselkette, die auch zu den bevorzugten Zielen etwa von Cameron Diaz oder Paris Hilton gehört. Eine Entscheidung, die man angesichts von ganzjähriger Sonnengarantie und Wassertemperaturen, die nie unter
24 Grad sinken, durchaus verstehen kann.

Mit 37 Prozent auf Platz zwei landen die Seychellen, jene Inseln vor Ostafrika, wo Prinz William und Herzogin Kate einst ihre Flitterwochen verbrachten. Das royale Paar wurde aber auch schon auf Mauritius gesichtet, ebenso wie Claudia Schiffer oder Michael Douglas. Der Inselstaat im Indischen Ozean wurde mit 36 Prozent der Nennungen Drittplatzierter. Auch noch unter den Top 5: Miami Beach (28 Prozent), bevorzugtes Ziel von Shakira oder Naomi Campbell, sowie das Südsee-Atoll Bora Bora (27 Prozent). Schlusslichter: Italiens Milliardärshafen Portofino (acht Prozent) und auf Rang 20 das mexikanische Luxus-Strandparadies Cabo San Lucas (sieben Prozent).

Hessen zieht es besonders nach Hawaii
Aber wer will nun besonders gerne nach Hawaii? Sieht man sich die Umfrage genauer an, verteilt sich die Gunst beinahe gleich auf Männer und Frauen (46 zu 50 Prozent) sowie auf West- und Ostdeutsche (47 zu 52 Prozent). Unterscheidet man nach Alter, wird die Inselgruppe etwas öfter von den 18- bis 44-Jährigen genannt als von Älteren. Ein besonderes Faible für die Inseln des Hula aber haben offenbar die Hessen- mit
63 Prozent zeigten sie die größte Sehnsucht nach Hawaii.

Soweit die Theorie. Wer seinen nächsten Urlaub tatsächlich an einem Promi-Hotspot wie Hawaii oder den Seychellen verbringen will, hat bei einer Teilnahme an der SKL-Lotterie mit einem Los für alle sechs Klassen eine Chance von 53,25 Prozent auf Gewinne zwischen 200 und 16 Millionen Euro. Ein ganzes Los pro Klasse kostet 150 Euro, ein Losanteil ist schon für 15 Euro pro Monat zu haben.

Über das SKL-Millionenspiel und die GKL:
Das SKL-Millionenspiel ist ein Produkt der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder (GKL). Die GKL, eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Hamburg und München, veranstaltet die deutschen Klassenlotterien im Auftrag aller Bundesländer. Die GKL wird vertreten durch den Vorstand. Vorstandsvorsitzender: Günther Schneider.
SKL-Spieler haben ab einem Mindesteinsatz von 15 Euro pro Monat laufend die Chance auf Geldgewinne von bis zu 16 Millionen Euro. Pro Jahr werden zwei SKL-Lotterien durchgeführt, die in jeweils sechs Spielabschnitte, so genannte Klassen, unterteilt sind. Die Anzahl und Höhe der Gewinne steigt von Klasse zu Klasse. Gleiches gilt für die Trefferchance. Lotteriebeginn ist immer am 1. Juni und am 1. Dezember eines Jahres.
Lose und weitere Informationen zum SKL-Millionenspiel gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800/433 43 37, auf www.skl.de oder bei allen Staatlichen SKL Lotterie-Einnahmen.

Kontakt
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG
Britta Tronke
Steinhöft 9
20459 Hamburg
0402022888610
b.tronke@serviceplan.com
http://www.presse.skl.de

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

© 2017 321presseportal.de | All RIGHTS RESERVED.